20.06.16 19:35

Marvin Schwäbe verlängert in Hoffenheim

Ausleihe zu Dynamo Dresden

U21-Nationaltorwart Marvin Schwäbe hat seinen Kontrakt bei der TSG 1899 Hoffenheim vorzeitig verlängert. Nach finalen Gesprächen zwischen Spieler, Verein und Berater einigten sich die beteiligten Parteien auf eine Zusammenarbeit bis zum 30.06.2018. In der abgelaufenen Saison war Marvin an den VfL Osnabrück ausgeliehen und spielte dort eine sehr starke Premieren-Saison in der 3. Liga. Er wurde zum niedersächsischen Fußballer des Jahres ausgezeichnet und für die U21 nominiert, bei der er im September beim 2-1 Testspielsieg gegen Dänemark sein Debüt feierte. 

Parallel zur Verlängerung einigte man sich mit Hoffenheim für die kommende Spielzeit 2016-2017 auf eine Ausleihe des 21-jährigen zu Dynamo Dresden. In der 2. Bundesliga soll Marvin seine sportliche Entwicklung fortsetzen. Er erhält die Trikot-Nummer 25. „Die Verlängerung mit der TSG und die Ausleihe zu Dynamo Dresden sind für mich ein optimales Paket. Ich möchte mich auf der nächsthöheren Stufe beweisen und 2. Bundesliga spielen. Chef-Trainer Uwe Neuhaus und Ralf Minge haben mich in persönlichen Gesprächen von Dynamo überzeugt und ich freue mich schon sehr auf den Start in die Saison, die tollen Fans und die grandiose Atmosphäre im Stadion.“